Aegean: historischer Rekord mit 13,2 Millionen Passagiere für 2017 !!!

Aegean: historischer Rekord mit 13,2 Millionen Passagiere für 2017 !!!

0
aegean

Der Passagierverkehr von AEGEAN und Olympic Air stieg 2017 um 6% und übertraf damit erstmals die 13 Millionen Passagiere.

Insbesondere wurde ein Rekord von 13.2 Millionen Passagieren verbucht , dass sind ca. 750.000 Passagiere mehr als im Vorjahr.

Es ist anzumerken, dass der Anstieg des Verkehrs ausschließlich auf die verbesserte Nutzung des Netzes zurückzuführen ist, da die Anzahl der Flüge, die 2017 durchgeführt wurden, nicht höher war als im Jahr 2016.

Im Auslandsnetz, dass nach wie vor die Hauptwachstumsquelle darstellt, belief sich der Gesamtverkehr auf 7,3 Millionen Passagiere, was einer jährlichen Steigerung von 9% entspricht. Der Inlandsverkehr stieg trotz der gestiegenen Anzahl der Mitbewerber, von 5,7 Millionen (im Jahr 2016) auf 5,9 Millionen Passagieren. Grund dafür waren der attraktiven Preise der Airline.

Die Stärkung des Athener Netzes bewies sich für ein weiteres Jahr  als eine sehr wichtige Investition. Insbesondere der Auslandspassagierverkehr erhöhte sich  um 15%, während der gesamte Athener Flughafenverkehr einen Anstieg von 9% verbuchte und somit überschreitete AEGEAN zum ersten Mal  die 10 Mio Passagiere und leistete einen entscheidenden Beitrag für diesen.

Aufgrund der erfolgreichen Geschäftspolitik und des Netzwerkmanagements erzielte AEGEAN im Jahr 2017 eine historisch hohe Auslastung. Diese betrug im gesamten In,- und Auslandsnetzwerk  83%, gegenüber  dem Vorjahr mit 77%.

Aegean_1

Herr Dimitri Gerogiannis, CEO von AEGEAN, erklärte: „Das Jahr 2017 endete mit positiven Ergebnissen. Wir haben alle grundlegenden quantitativen und qualitativen Ziele die wir uns für das Jahr gesetzt hatten, erreicht. Wir haben unsere Flotte effektiver eingesetzt und eine historisch hohe Auslastung erreicht. Wir haben unsere Position in unserem wichtigen Zentrum Athen gestärkt und erneut zu seinem Wachstum beigetragen. Gleichzeitig haben wir auf unseren Flügen  Produkte und Destinationen gefördert. Wir starten 2018 mit der Planung von  neuen Destinationen und insgesamt 700.000 zusätzlichen Sitzplätzen. Durch optimal Nutzung der Wintermonate kann das gemeinsame Ziel von Flughafen und Staat mit geeigneten Stategien und Produkten, Investitionen auf solider Basis geben, um das touristische Produkt des Landes zu entwickeln. “

ÜBERwww.money-tourism.gr
TEILEN