Neue Auszeichnung für den Griechischen Tourismus Verband

0

Einen weiteren ersten Platz und eine internationale Auszeichnung gewann das Video des griechischen Tourismus Verbands „Greece-A 365-Day Destination”. Auf dem 6ten  Internationalen Tour- Film Festival in Zagreb (Kroatien), ging es als Spitzenreiter unter 48 Filmen hervor und wurde mit dem Speziellen Preis, in der Kategorie: Touristenfilm von bis zu 7 Minuten, nominiert.

Das Video des GTV wurde von der World Tourism Organisation als das oberste europäische Video-Ziel für 2017 unter 23 europäischen Kandidatenländern im 2. Video-Wettbewerb der Welttourismusorganisation in Chengdu, China, ausgezeichnet.

Der Film „Greece-A 365-Day-Destination“ wurde vom GTV erstellt, in Anwendung der Kommunikationsstrategie von der Ministerin für Tourismus Frau Elena Kountoura, zur Förderung Griechenlands als attraktives globales Ziel für 365 Tage im Jahr. Regie führte Herr Antonis Theocharis Kioukas. Die Dauer des Filmes beträgt 3,36 Minuten, in denen Bilder, Ton und Farben der vier Jahreszeiten Griechenlands, gezeigt werden. Darauf folgen 16 Filmfestivals auf der ganzen Welt, darunter Berlin, Cannes, New York, Los Angeles, Malediven usw.
Die neue Auszeichnung erhielten im Rahmen einer besonderen Veranstaltung, die Leiterin der GTV Serbien Frau Sofia Lazaridou und der Regiseur Herr Antonis Theocharis Kioukas. Zagrebs Tour-Film Festival ist Mitglied des CIFFT (Internationales Komitee der Tour Film Festivals). In der diesjährigen Ausgabe wurden 175 Filme aus verschiedenen Ländern in allen Kategorien vorgestellt.