tui Hapag-Lloyd

Karl J. Pojer übergibt Führung von Hapag-Lloyd Cruises

Die Integration der Marke Hapag-Lloyd Cruises unter dem Dach des Joint Ventures TUI Cruises ist abgeschlossen. Die erfolgreiche Zusammenführung stellt für Karl J. Pojer (65) den geeigneten Zeitpunkt dar, die Führung der Hapag-Lloyd Cruises zum Ende des Jahres an die Geschäftsführung von TUI Cruises abzugeben. Das operative Geschäft der Luxusmarke verantwortet künftig Julian Pfitzner als […]

Δείτε περισσότερα
tui

TUI Group: Verkauf der Hapag-Lloyd Cruises an TUI Cruises abgeschlossen

Die TUI Group hat den Verkauf ihrer Tochter Hapag-Lloyd Cruises an TUI Cruises erfolgreich abgeschlossen. TUI Cruises mit Sitz in Hamburg ist ein Gemeinschaftsunternehmen von TUI und Royal Caribbean Group. Das seit 2008 sehr erfolgreich entwickelte Joint Venture TUI Cruises wird damit wie geplant ausgebaut. Die TUI hatte den Verkauf im Februar vereinbart. Der Unternehmenswert […]

Δείτε περισσότερα
mein

TUI bewertet Potenzial für weiteres Wachstum bei Hapag-Lloyd Cruises durch die Ausweitung des Luxus-Segments in Deutschland und benachbarten Märkten

Hapag-Lloyd Cruises ist traditionell auf Gäste aus dem deutschsprachigen Raum ausgerichtet. Die Nachfrage für Luxus-Kreuzfahrten ist auch in nicht-deutschsprachigen Ländern vorhanden, daher bewertet TUI wie zuvor bereits angekündigt die strategischen Optionen für eine Expansion. Aus Sicht der TUI kommen verschiedene Wachstums- und Finanzierungsmöglichkeiten infrage, um die Expansion von Hapag-Lloyd Cruises zu unterstützen. Die TUI führt […]

Δείτε περισσότερα
money tourism copyright photo

TUI Group: Voraussetzungen geschaffen für schnelle Wiederaufnahme der Reiseaktivitäten nach herausforderndem Corona-Jahr 2020

TUI verfügt über liquide Mittel in Höhe von 2,5 Milliarden Euro2 Maßnahmen zur globalen Neuausrichtung beschleunigt und Kostenziel erhöht: Einsparungen von jährlich 400 Millionen Euro avisiert Nachfrage nach Reisen steigt: Programm für Mai 2021 bereits zu 50 Prozent gebucht Sommer 2021: Durchschnittspreise +14 Prozent – Buchungen 3 Prozent höher als für Sommer 2019  Umsatz im Corona-Jahr […]

Δείτε περισσότερα
tui

Transformation der TUI Group: Aufsichtsrat beschließt Umbau der Konzernführung zum 1. Januar

Die TUI baut zum 1. Januar 2021 die Konzernführung um. Der Aufsichtsrat unter Führung von Dr. Dieter Zetsche hat die Veränderungen in seiner Sitzung am Dienstag beschlossen. Mit Sebastian Ebel rückt ein erfahrener langjähriger TUI-Manager an die Spitze des Finanzressorts. Derzeit verantwortet er das Vorstandsressort Holiday Experiences mit Hotels, Kreuzfahrten und Zielgebietsaktivitäten. Zwischenzeitlich hatte er neben seiner Funktion im Konzernvorstand auch den […]

Δείτε περισσότερα
money tourism copyright photo

TUI nimmt als erster Veranstalter Urlaubsreisen wieder auf

Infolge der Lockerung der Reisebeschränkungen in Europa kann die TUI das Sommerprogramm 2020 teilweise wiederaufnehmen. Die europäischen Märkte des Konzerns, darunter Deutschland, Belgien, die Niederlande und die Schweiz, nehmen ab Mitte Juni bzw. Anfang Juli den Teilbetrieb in eine begrenzte Anzahl von Destinationen wieder auf. Die übrigen Märkte wie Großbritannien und die Nordischen Länder sollen […]

Δείτε περισσότερα
JOUSSEN

TUI Group mit 893 Millionen Euro Jahresergebnis für 2019

„Mit einem operativen Ergebnis in Höhe von 893 Millionen Euro hat die TUI Group das Geschäftsjahr 2019 erfolgreich abgeschlossen. TUI zeigt auch in einem für die Touristik-Industrie schwierigen Jahr operative Stärke, eine solide Bilanz und Wachstum bei den Kerngeschäften Hotels und Kreuzfahrten“, erklärte Vorstandsvorsitzender Fritz Joussen am Mittwoch in Hannover. Ohne die Belastung durch das Flugverbot […]

Δείτε περισσότερα
TUI

TUI Group: Umsatz und Gästezahlen steigen, bereinigtes EBITA unter Vorjahr

1. Quartal 2019: Bereinigtes EBITA -83,6 Millionen Euro (Vorjahr: -36,7 Millionen Euro) Konzernumsatz wächst um 4,4 Prozent auf 3,70 Milliarden Euro Gästezahlen über alle Märkte klettern um 1,2 Prozent auf 3,7 Millionen Herausforderndes Marktumfeld zeigt sich besonders im traditionellen Veranstaltergeschäft (Märkte & Airlines) Segment Urlaubserlebnisse mit Hotels, Kreuzfahrten und Aktivitäten am Urlaubsort bleibt operativ weiter stark Angepasster Ausblick für […]

Δείτε περισσότερα
ksd photo

TUI Group: Erwarten zweistelliges Ergebnis-Wachstum auch für 2018 Konzern erneut mit positivem Ergebnis bereits nach 9 Monaten

„Ein gutes drittes Quartal, sehr gute neun Monate“, erklärte Fritz Joussen, Vorstandsvorsitzender der TUI Group, zur Vorstellung der Zahlen zum abgelaufenen Geschäftsquartal. Die TUI Group verzeichnete das zweite Jahr in Folge ein positives operatives Ergebnis bereits nach neun Monaten des Geschäftsjahres. Das bereinigte EBITA wurde im Zeitraum 1. Oktober 2017 bis 30. Juni 2018 auf […]

Δείτε περισσότερα
ksd photo

TUI baut Vorstandsressorts um – Dynamik, Effizienz und Agilität stärken

Mit einem Neu-Zuschnitt der Vorstandsressorts will TUI-Vorstandschef Fritz Joussen die Dynamik im Konzern stärken und weiter ausbauen. TUI ist heute wesentlich internationaler und digitaler und hat sich vom klassischen Reiseveranstalter zum integrierten Touristikkonzern entwickelt. Die Landes-gesellschaften treten heute weltweit unter der globalen TUI-Marke auf statt mit lokalen Marken. Die eigenen Hotels und Hotel-Marken und die […]

Δείτε περισσότερα