©ΧΡΗΜΑ & ΤΟΥΡΙΣΜΟΣ

Der beste Juli aller Zeiten für den Tourismus in der Südlichen Ägäis

STUDIEN TOURISMUS

Die ersten zehn Tage im Juli zeigen eine atemberaubende Steigerung von 25% zum Spitzenjahr 2019

Die Nachfrage auf den Inseln der Südägäis in der Tourismussaison 2022 übersteigt als Krönung der erfolgreichen Bewältigung der Pandemie in den beiden Vorjahren selbst die optimistischsten Prognosen.

Nach dem konstant höheren Verkehrsaufkommen im Vergleich zu 2019 (um durchschnittlich 9%) seit Beginn der Tourismussaison 2022 und bis zum Vormonat, also früher als in anderen Jahren, stiegen die internationalen Ankünfte in den ersten zehn Tagen des Monats Juli auf dem Dodekanes und den Kykladen sprunghaft an und übertrafen das Rekordjahr 2019 mit einer beispiellosen Wachstumsrate von 25% auf regionaler Ebene.

Übergreifendes zweistelliges Wachstum im Vergleich zu 2019 auf allen Inseln im Juli

Nach den offiziellen Angaben von Fraport verzeichnen alle vier internationalen Flughäfen der südlichen Ägäis, Rhodos, Kos, Mykonos und Santorini, Rekordzahlen bei den Touristenströmen: Rhodos konnte seine Wachstumsrate aus den ersten Monaten der Saison mit 173.205 Passagieren gegenüber 146.605 in den ersten zehn Tagen im Juli 2019 auf 18% mehr als verdoppeln. Auch die Insel des Hippokrates übertraf die Ergebnisse von 2019 im gleichen Zeitraum um 13% und verzeichnete in nur zehn Tagen 83.667 Besucher gegenüber 73.766 im Jahr vor der Pandemie.

xatzimarkosAuf den Kykladen hingegen sind die Zahlen für die Inseln Mykonos und Santorini spektakulär. Die Insel der Winde wurde von 49.713 Touristen aus dem Ausland besucht, 37% mehr als im gleichen Zeitraum 2019 (36.281). Schließlich gab es eine Explosion der Touristenströme auf der Insel des Hephaestus, die ihren Rekord von 2019 mehr als verdoppelte und im Juli mit 58.071 Besuchern im Vergleich zu 35.799 in den ersten zehn Julitagen 2019 einen Anstieg von 62% erzielte.

Himmel voller Flugzeuge über der Südägäis

Der Takt der Flüge aus dem Ausland zu den internationalen Flughäfen der Südägäis nimmt dynamisch zu. Mit insgesamt 2.403 Flügen allein in den ersten zehn Julitagen werden auf Rhodos durchschnittlich 106 Flugzeuge pro Tag abgefertigt, auf Kos 54, auf Mykonos 35 und auf Santorin 40, wobei sie zur Zeit von den Verspätungen und Annullierungen auf den internationalen Flughäfen im Ausland nicht betroffen sind.

Mehr als 2 Millionen internationale Ankünfte in der südlichen Ägäis

Während die Monate der Hochsaison noch vor uns liegen, übersteigen die Ankünfte auf den Inseln der Kykladen und des Dodekanes bis zum 10. Juli bereits 2 Millionen – 2.046.335, um genau zu sein – durch 13.006 internationale Direktflüge auf den 5 internationalen Flughäfen der Südägäis.

Top-Märkte nach Insel im Juni

Die Anteile der Auslandsmärkte nach Bestimmungsort ähnelten im Juni denjenigen im Mai, mit leichten Abweichungen, da der polnische Markt seinen Anteil auf Rhodos steigerte, während der tschechische Markt seinen Anteil in Kos erhöhte. Mykonos und Santorin teilen sich mit kleinen Differenzen die selben Märkte wie im letzten Monat.

Die Daten

Die folgenden Tabellen zeigen die fünf größten Märkte je Destination für den Juni 2022:

Internationaler Flugverkehr

Internationaler Flughafen Rhodos           01-30 Juni 2022

Groß-Britannien                                                        23%

Deutschland                                                              20%

Polen                                                                            7%

Schweden                                                                   5%

Finnland                                                                    4%

 

Internationaler Flugverkehr

Internationaler Flughafen Kos      01-30 Juni 2022

Deutschland                                                    32%

Groß-Britannien                                              26%

Niederlande                                                     8%

Polen                                                                 8%

Tschechien                                                      4%

 

Internationaler Flugverkehr

Internationaler Flughafen Mykonos         01-30 Juni 2022

Italien                                                                                   26%

Groß-Britannien                                                                23%

Frankreich                                                                          14%

Deutschland                                                                         9%

Schweiz                                                                                 6%

Internationaler Flugverkehr

Internationaler Flughafen Santorini         01-30 Juni 2022

Groß-Britannien                                              26%

Italien                                                                22%

Frankreich                                                        13%

Deutschland                                                       9%

Polen                                                                    4%

Tagged
Leave A Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert