fti-touristik

FTI: Bis Mitte Dezember das Programm für Kreta, Rhodos und Madeira

FIRMEN TOURISMUS Unkategorisiert

Nach der Verlängerung der Saison für Kreta erweitert FTI das Sommerferienprogramm auf andere Ziele.

Detaillierter, werden bis Mitte Dezember 2020 Ferien auf Rhodos, Sizilien, Malta und Madeira angeboten. Zu diesem Zweck hat der Veranstalter verlängerte Saison mit den Hotels verlängert und neue Angebote auf den teilnehmenden Inseln ausgehandelt. FTI wirbt auch für die Aufnahme zusätzlicher Dienstleistungen. Dazu gehören kostenlose Zimmer-Upgrades mit einer Flasche Wein auf Madeira sowie kostenloser Museumseintritt und Ermäßigungen für Tavernenbesuche oder verschiedene Mietwagenangebote. Touristen, die ein Labranda-Hotel auf Rhodos für mindestens fünf Tage bis zum 18. Oktober buchen, erhalten am Flughafen eine kostenlose Autovermietung mit Vollkaskoversicherung und ganz ohne Aufpreis.

Tagged
Leave A Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.