Neue Destination für ROBINSON: Die Premium-Clubmarke der TUI startet im Sommer 2021 in Zypern

HOTELS

Die Premium-Clubmarke der TUI startet im Sommer 2021 in Zypern mit ROBINSON Club Cyprus.

Mit mehr als 300 Sonnentagen im Jahr und vielen kulturellen und landschaftlichen Highlights ist Zypern ein ideales Reiseziel – nicht nur für Strandurlauber. Für den Sommerurlaub 2020 ist die Mittelmeerinsel bestens vorbereitet. Zypern gehört zu den ersten Urlaubsländern für die Wiederaufnahme von Reisen ins europäische Ausland.

„Wir stehen dazu mit allen Partnern im Land im engen Austausch“, sagt Sebastian Ebel, verantwortlicher Konzernvorstand für Hotels & Resorts. „Schon heute ist TUI in Zypern mit zahlreichen Partnerhotels vertreten. Die Urlaubsdestination bietet außerdem viel Potenzial für unsere beliebten Hotelmarken. Zum Sommer 2021 starten wir deshalb vor Ort erstmalig mit unserer Premium-Clubmarke ROBINSON.“ Der Qualitäts- und Marktführer für Cluburlaub eröffnet dann seine erste Anlage auf der Sonneninsel im östlichen Mittelmeer und erweitert damit sein Portfolio auf insgesamt 26 Anlagen weltweit.

Der neue ROBINSON Club Cyprus entsteht auf einem 78.000 m² großen Areal an Zyperns Südküste, etwa 30 Autominuten vom internationalen Flughafen Larnaca entfernt. Das Clubgelände besticht durch seine direkte Lage am weitläufigen Sandstrand in einer großen Bucht mit unmittelbarem Meeresblick. Die bereits bestehende Anlage mit insgesamt 321 Zimmern und Suiten, die in zwei- und dreistöckigen Reihenbungalows und im Haupthaus untergebracht sind, wird bis zur Eröffnung im nächsten Sommer umfassend renoviert und erweitert. Als „For All“ Club ist der ROBINSON Club Cyprus perfekt für den Strandurlaub mit der ganzen Familie geeignet. Doch auch Aktivurlauber kommen dank vielfältiger Sportangebote und idealer Wassersportbedingungen voll auf ihre Kosten. Bei Ausflügen können Urlauber zudem die beeindruckende Landschaft der Insel und ihre kulturellen Besonderheiten erkunden.

ROBINSON übernimmt den Betrieb der Anlage im Rahmen eines Management-Vertragsverhältnisses. Die Verhandlungen mit der Eigentümerfirma Muskita Tourist Enterprises Ltd hatten bereits vor Beginn der Corona-Pandemie begonnen und wurden nun erfolgreich abgeschlossen.

„Wir freuen uns, dass wir auch in diesen außergewöhnlichen Zeiten ROBINSONs Wachstumskurs fortführen können – kontinuierlich und kosteneffizient. Unser Blick ist klar nach vorn gerichtet. Wir sind überzeugt, dass wir unser Portfolio mit Zypern um eine faszinierende Destination ergänzen, die unseren Gästen vieles zu bieten hat“, sagt Bernd Mäser, Sprecher der Geschäftsführung der Robinson Club GmbH.

Buchungsstart für den ROBINSON Club Cyprus ist der 16. Juli 2020.

Tagged
Leave A Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.