tui

TUI Care Foundation startet Corona Hilfsprogramm in Urlaubsregionen weltweit

TUI Care Foundation hat ein Corona Hilfsprogramm ins Leben gerufen, mit dem Menschen in Urlaubsgebieten in der derzeitigen Notlage unterstützt werden. Als erste Maßnahme des Hilfspakets startet die Stiftung die Initiative „100 Helping Hands“ zur Förderung lokaler Hilfsorganisationen in Urlaubsregionen. Damit werden je nach Bedarf vor Ort unterschiedliche Direktmaßnahmen unterstützt – von Hygienetrainings, Heimunterricht und […]

Mehr dazu
money tourism photo

TUI: Blaue Reisen mit der Mein Schiff 2

Pünktlich zum Sommer und Start der Urlaubssaison nimmt TUI Cruises den Kreuzfahrt-Betrieb wieder auf: Ab dem 24. Juli starten die sogenannten „Blauen Reisen“ auf der Mein Schiff 2. Die drei- bis viertägigen Kurzreisen beginnen und enden in Hamburg und bestehen ausschließlich aus Seetagen. Die Gäste haben so die Möglichkeit das Mein Schiff Erlebnis mit dem […]

Mehr dazu
money tourism photo

Reisebüroumsätze bleiben im Juni mies

Der fakturierte Gesamtumsatz der im „ta.ts Reisebürospiegel“ erfassten Reisebüros liegt im Monat Juni 2020 zum Vergleichsmonat des vergangenen Jahres bei minus 85,8 %. Der abgerechnete touristische Umsatz weist im Juni ein Minus von 83,2 % aus. Der Umsatz im Flugverkehr verzeichnet in diesem Monat ein Minus von 91,2 %. Die sonstigen Umsätze liegen bei minus […]

Mehr dazu
tui

TUI Group: Verkauf der Hapag-Lloyd Cruises an TUI Cruises abgeschlossen

Die TUI Group hat den Verkauf ihrer Tochter Hapag-Lloyd Cruises an TUI Cruises erfolgreich abgeschlossen. TUI Cruises mit Sitz in Hamburg ist ein Gemeinschaftsunternehmen von TUI und Royal Caribbean Group. Das seit 2008 sehr erfolgreich entwickelte Joint Venture TUI Cruises wird damit wie geplant ausgebaut. Die TUI hatte den Verkauf im Februar vereinbart. Der Unternehmenswert […]

Mehr dazu
tui

Moin Hamburg: TUI fly ist mit neuem Flugplan startklar

Nach über drei Monaten Pause hebt am 2. Juli mit der X3 2156 wieder eine TUI fly-Maschine vom Hamburg Airport ab. Für die Gäste des Erstfluges geht es an Bord einer Boeing 737 in die langerwarteten Sommerferien nach Las Palmas. Bis zum Ende der Sommersaison Ende Oktober stehen neben den drei größten Kanareninseln, Teneriffa, Fuerteventura […]

Mehr dazu
tui

VP Operations Ferdinand Strohmeier geht bei TUI Cruises von Bord

Ferdinand Strohmeier, seit knapp neun Jahren bei TUI Cruises als Vice President Operations für den gesamten Schiffsbetrieb verantwortlich, verlässt die Hamburger Kreuzfahrtreederei, um als CEO beim portugiesischen Anbieter von Expeditionskreuzfahrten Mystic Cruises zu starten. Strohmeier hatte als General Manager im März 2011 an Bord der damaligen Mein Schiff 1 angeheuert und blickt in seiner kurz […]

Mehr dazu
Deutschland

DRV: Unwirksames soll teurer werden

„Nach der Methode, Unwirksames soll teurer werden, zeigt die Koalition eindrucksvoll, dass sie die riesigen wirtschaftlichen Herausforderungen der Reisewirtschaft nach wie vor offensichtlich nicht verstanden hat“, so der Präsident des Deutschen Reiseverbandes (DRV), Norbert Fiebig, über einen Änderungsantrag der Koalition zum Gesetzentwurf über die staatliche Absicherung von Reisegutscheinen für aufgrund der Corona-Pandemie abgesagte Reisen. Demnach […]

Mehr dazu
tui

Take-Off in Bayern: TUI fly startet mit neuem Flugplan in den Sommer

 Am 2. Juli rollt endlich wieder ein weiß-blauer Ferienflieger der TUI fly an den Start, nachdem der Flugbetrieb aufgrund der Corona-Pandemie für über drei Monate ausgesetzt werden musste. Der Erstflug der X3 2196 führt nach Fuerteventura. In den kommenden Tagen und Wochen wird das Flugprogramm schrittweise auf bis zu 27 wöchentliche Flüge hochgefahren. Das Top-Zielgebiet […]

Mehr dazu
tui

TUI: Erfolgreicher Neustart für den Balearen-Urlaub

In Kooperation mit der Balearischen und spanischen Regierung setzte TUI in den vergangenen Wochen ein Pilotprojekt um, um die neuen Sicherheits- und Hygieneregeln in der Praxis anzuwenden und die Akzeptanz bei Urlaubern zu ermitteln. Erste Befragungen zeigen, dass die Gäste die neuen Maßnahmen und Regelungen beim Flug sowie in den Hotels sehr gut annehmen. Insgesamt reisten […]

Mehr dazu
conference

Trotz Corona: Geschäftsreisende bevorzugen persönliche Meetings

Wegen Corona haben Unternehmen in den vergangenen drei Monaten etwa zwei von drei Geschäftsreisen durch virtuelle Meetings ersetzt. Doch das ist für die Beschäftigten nur eine Notlösung. Mehr als acht von zehn Geschäftsreisenden bevorzugen stattdessen persönliche Treffen. Diese bieten Vorteile wie bessere Beziehungspflege, Erfolgserlebnisse und Umsätze, sagt rund jeder zweite Angestellte. Darüber hinaus fühlt sich […]

Mehr dazu