Photo by daniel plan on Unsplash

TUI Hotelmarken in Österreich nehmen Betrieb wieder auf

HOTELS

Das touristische Geschäft in Europa nimmt langsam wieder Fahrt auf und in Österreich stehen die Hotels und Clubs der TUI Marken in den Startlöchern für eine schnelle Wiederaufnahme des Betriebs im Sommer.

Im ersten Schritt öffnen die Hotels für Gäste aus Österreich, doch sobald die Behörden grünes Licht für grenzübergreifende Urlaubsreisen geben, empfangen sie wieder internationale Urlauber aus ganz Europa. In Deutschland und Österreich gibt es schon jetzt einen positiven Buchungstrend für die TUI Hotels. Insgesamt sind drei Hotels der Lifestyle-Marke TUI Blue sowie drei Robinson Clubs in Österreich vertreten.

Unter den sechs Hotels ist auch das neue TUI Blue Montafon, das am 24. Juli eröffnen wird. Das neue Lifestyle-Hotel in Schruns-Tschagguns spricht Aktivurlauber und Bergfans gleichermaßen an und bietet Wanderern, Mountainbikern und Outdoor-Enthusiasten viel Abwechslung. Den Anfang macht jedoch das TUI Blue Schladming mit der Wiedereröffnung am 10. Juni. Es folgen die zwei Robinson Clubs Amadé (19. Juni) und Landskron (20. Juni). Ebenfalls noch im Juni öffnen das TUI Blue Fieberbrunn (26. Juni) und der Robinson Club Schlanitzen Alm (27. Juni) wieder für ihre Gäste. Im Juli folgt dann das neue TUI Blue Montafon.

Für die Wiedereröffnung der TUI Markenhotels hat der Touristikkonzern einen 10-Punkte-Plan erstellt, der Urlaubern einen sicheren und unbeschwerten Aufenthalt unter Einhaltung höchster Hygienestandards garantiert. Der Plan umfasst neben Organisation, Kapazitätsplanung und Hygienemaßnahmen auch intensive Schulungen der Mitarbeiter vor Ort. Die neuen Standards werden nicht nur bei den eigenen Hotelmarken wie TUI Blue, Robinson oder TUI Magic Life eingeführt, sondern darüber hinaus auch bei den Joint-Venture-Partnern und Vertragshoteliers des Konzerns umgesetzt. Der Plan ist Teil eines umfassenderen Maßnahmenpakets für sämtliche Leistungsbestandteile der Reise und des Hotelaufenthalts.

Die TUI Group ist zudem startklar für die Wiederaufnahme der Reiseaktivitäten in weiteren europäischen Ländern, sobald die beteiligten Regierungen grünes Licht geben. Neben Österreich sind auch Spanien mit Mallorca, Griechenland, Zypern, Kroatien und Bulgarien startklar für die baldige Saisoneröffnung.

Tagged
Leave A Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.