Schreiben des nationalen Hotelverbandes über die Kontrollen auf den Flughäfen Deutschlands...

Schreiben des nationalen Hotelverbandes über die Kontrollen auf den Flughäfen Deutschlands und Belgien

0
ksd copyright
Το αεροδρόμιο Tegel / money tourism photo

In einem Schreiben an die griechischen Abgeordneten aller Parteien, äußert die Führung des nationalen Hotelverbandes über die Kontrollen der griechischen Reisenden auf den Flughäfen von Deutschland und Belgien, seine Besorgnis.

Der Präsident des Hotelverbandes Gregory Tassios gab an: „Wir wollen Ihnen unser Anliegen und unsere Besorgnis über die Tatsache, der sich häufenden Berichte von spezifischen Prüfungen – und sogar in getrennten Bereichen des Flughafens der An- und Abreise von Flügen von und nach Griechenland mit Herkunfts,- Ursprungsländern des Schengener Übereinkommens, zum Ausdruck bringen.“

„Trotz dem Ausmaß dass dieses Thema in Griechenland genommen hat und den Erläuterungen von Staaten wie Deutschland und Belgien, ist es offensichtlich, dass es ein einzigartiges Verfahren angenommen hat, dass schädliche  Eindrucke schafft, viel Stress und Fragen sowohl für griechische als auch für ausländische Passagiere verursacht, was die Glaubwürdigkeit des Landes und natürlich den Touristenverkehr ernsthaft beeinträchtigt. “

.. und er kommt zu dem Schluss: „Dass durch dieses Verfahren der Eindruck erweckt wird, dass unser Land einem“ Sonderstatus“ erliegt, als ob es immer außer Schengen war und bittet um  Ihren Beitrag, damit dieses Anliegen auf der Ebene des Europäischen Parlaments gesetzt wird, um den oben genannten „Status“ unverzüglich aufzuheben.“

QUELLEwww.money-tourism.gr
TEILEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT