Expansion in Asien und Afrika: TUI Blue soll auf über 300 Hotels weltweit wachsen

Die TUI Group wird ihr erfolgreiches und profitables Hotelsegment weiter ausbauen. Nach dem Neustart des operativen Geschäfts setzt die globale Hotelmarke TUI Blue erneut auf Expansion und will auf über 300 Hotels wachsen. Der Fokus für die Entwicklung neuer Hotel-Standorte liegt dabei auf Südostasien, China, Afrika sowie dem Nahen Osten. Ein wichtiger Treiber für die […]

Mehr dazu

Kreta, Antalya und Mallorca – Dahin Wollen die Urlaubsgäste

TUI Österreich erwartet eine gute Sommersaison 2022. „Es ist nicht leicht, in dieser Zeit unbeschwert an den Urlaub zu denken“, sagt Gottfried Math, Geschäftsführer TUI Österreich im Rahmen eines Fachpressegesprächs. „Der Krieg in der Ukraine beschäftigt uns menschlich sehr. Wir unterstützen die Ukraine mit der TUI Care Foundation im Rahmen der Aktion „Helping Hands for […]

Mehr dazu
eu

COVID-19: Rat erzielt Einigung über die Verlängerung der Geltungsdauer der Verordnung über das digitale COVID-Zertifikat der EU

Der Ausschuss der Ständigen Vertreter (AStV) hat das Mandat des Rates für Verhandlungen mit dem Europäischen Parlament in Bezug auf die Verlängerung der Geltungsdauer der Verordnung über das digitale COVID-Zertifikat der EU förmlich gebilligt. Dieses Instrument hat wesentlich dazu beigetragen, den freien Personenverkehr während der Pandemie zu erleichtern. Außerdem gilt weiterhin, dass die Reisebeschränkungen schrittweise […]

Mehr dazu

Urlaub 2022: Entwicklungen, Trends und Perspektiven für das aktuelle Reisejahr

Nach zwei Jahren Corona-Pandemie stehen alle Zeichen auf Lockerung und auch die Reiselust der deutschen UrlauberInnen ist verständlicherweise groß. Aber die Auswirkungen des Krieges in der Ukraine haben auch die Urlaubsfreude der Deutschen zumindest vorübergehend gedämpft. Die Buchungs- und Bewertungsplattform HolidayCheck hat die aktuellen Buchungsdaten und die Preisentwicklung* ausgewertet und gibt Tipps für die Urlaubsplanung. Schwacher Start zu […]

Mehr dazu

ITB 2022: Mallorca, Antalya und Kreta – dahin wollen die Urlaubsgäste

TUI Deutschland erwartet eine gute Sommersaison 2022 und sieht zurzeit keine grundsätzliche Veränderung im Buchungsverhalten. „In dieser Zeit an so etwas Unbeschwertes wie Urlaub zu denken, fällt ohne Zweifel schwer“, sagte Stefan Baumert, Vorsitzender der Geschäftsführung von TUI Deutschland zum Start der Internationalen Tourismus Börse (ITB) in Berlin. „Die Bilder, die uns jeden Tag aufs […]

Mehr dazu

Ausblick auf das Reisejahr: Sehnsucht nach Urlaub von der Pandemie

Grundsätzlich stehen die Zeichen bei den Menschen nach zwei Jahren Pandemie auf Urlaub, das zeigen die eingehenden Reisebuchungen aktuell sehr deutlich. „Einen dunklen Schatten der Unsicherheit wirft der Angriffskrieg Russlands in der Ukraine“, erklärt der Präsident des Deutschen Reiseverbandes (DRV), Norbert Fiebig, im Vorfeld der Anfang März digital stattfindenden internationalen Reisemesse ITB Berlin. „Die brutale […]

Mehr dazu
money tourism copyright photo

Tourismusbilanz des vergangenen Jahres: Sommer 2021 zeigt Reiselust der Deutschen

Die gute Nachricht für die deutsche Reisewirtschaft mit ihren über 2.300 Reiseveranstaltern, rund 10.000 Reisebüros und den zahlreichen Online-Reiseportalen: Die Verbraucher planen in diesem Jahr deutlich mehr Geld für Urlaub und Reisen auszugeben als noch 2021 – so jüngste Befragungen der GfK. Der Reisewunsch steht damit an oberster Stelle, noch vor Restaurantbesuchen oder dem Kauf […]

Mehr dazu

FTI GROUP: Ausblick auf einen glänzenden Reisesommer

• Sommer-Buchungen auf Vor-Pandemie-Niveau • Trend zu Insel-Urlaub und höherwertigen Reisen • 50 Prozent aller Pauschalreisen mit Flextarif gebucht • Historisches Buchungshoch bei Mietwagen und Campern • Frühbücher: Bis zu 35 Prozent Ersparnis • Winter 2022/23: Große Teile des Programms buchbar • eMag und Quarterly wecken die Reiselust Anlässlich der Internationalen Tourismusbörse ITB, die in […]

Mehr dazu
money tourism copyright photo

DRV begrüßt Verlängerung der Kurzarbeitsregelungen

Erleichterung in der Reisewirtschaft: Die Bundesregierung hat grünes Licht gegeben, damit die maximale Bezugsdauer des Kurzarbeitergeldes von 24 auf bis zu 28 Monate, längstens bis zum 30. Juni 2022 verlängert wird. Gleichzeitig sollen die Erleichterungen für den Bezug des Kurzarbeitergeldes sowie die erhöhten Leistungssätze bei längerer Kurzarbeit bis Ende Juni 2022 bestehen bleiben. Diese Regelung […]

Mehr dazu
eu Corona

Coronakrise: Kommission schlägt Verlängerung des digitalen COVID-Zertifikats der EU um ein Jahr vor

Die Europäische Kommission schlägt heute vor, das digitale COVID-Zertifikat der EU um ein Jahr bis zum 30. Juni 2023 zu verlängern. Das COVID-19-Virus ist in Europa nach wie vor weit verbreitet, und zum gegenwärtigen Zeitpunkt sind die Auswirkungen eines möglichen Anstiegs der Infektionen im zweiten Halbjahr 2022 oder des Auftretens neuer Varianten kaum abzusehen. Durch die Ausweitung der Verordnung […]

Mehr dazu