Spanien: Reisehinweis wird zur Reisewarnung

Die Ausbreitung von COVID-19 führt weiterhin zu Einschränkungen in Spanien im Luft- und Reiseverkehr und Beeinträchtigungen des öffentlichen Lebens. Vor nicht notwendigen, touristischen Reisen in die autonomen Gemeinschaften Aragón, Katalonien und Navarra wird derzeit aufgrund erneut hoher Infektionszahlen und örtlichen Absperrungen gewarnt. Epidemiologische Lage Spanien war von COVID-19 stark betroffen. Allerdings gibt es derzeit neue regionale Infektionsherde in Aragón, Katalonien und Navarra […]

Mehr dazu

Befragung zeigt hohe Nachhaltigkeitsorientierung im Tourismus auch nach Corona-Krise

Nachhaltigkeit wird in der Corona-Erholungsphase sowie nach der Corona-Krise in deutschen und österreichischen Tourismusunternehmen weiterhin eine Rolle spielen – dies ist zentrales Ergebnis einer Befragung zum Stellenwert von Nachhaltigkeit in der Reisebranche im Zusammenhang mit der aktuellen Krise, die in Kooperation zwischen ZENAT (Zentrum für Nach-haltigen Tourismus an der HNE Eberswalde), TourCert sowie Futouris e.V. […]

Mehr dazu
Deutschland

DRV: Urlaubsbuchungen ziehen an

„Wir sind mitten in der Ferienzeit und sehen endlich anziehende Buchungen“, zeigt sich Norbert Fiebig, Präsident des Deutschen Reiseverbandes (DRV) erfreut mit Blick auf die aktuellen Buchungszahlen von Travel Data + Analytics (TDA), die exklusiv für den DRV zur Halbzeit der Sommerurlaubszeit ausgewertet worden sind. „Auch wenn die Buchungen gerade einmal ein Drittel der Vorjahresumsätze […]

Mehr dazu

Neustart im Urlaubsgeschäft läuft langsam an

Nach wochenlangem Reisestillstand im Zuge der Corona-Pandemie ziehen die Reisebuchungen seit Anfang Mai 2020 (KW 19) langsam aber stetig wieder an. Vom Vorjahresniveau sind sie allerdings noch weit entfernt: Das Buchungsaufkommen, das neben Neubuchungen auch Umbuchungen beinhaltet, entspricht im Mai und Juni 2020 nur knapp einem Drittel des Vorjahresumsatzes. Kumuliert weist die Sommersaison damit zum […]

Mehr dazu

4 von 10 Urlaubern in Deutschland haben wegen Corona eine Reise storniert

 40 Prozent der Menschen in Deutschland haben in diesem Jahr bereits einen Urlaub in Zusammenhang mit dem Corona-Virus storniert. Dabei haben die Betroffenen größtenteils Übernachtungen in Hotels oder Ferienwohnungen (63 Prozent) und komplette Pauschalreisen (50 Prozent) storniert. Einen Flug hat jeder Fünfte (21 Prozent) gecancelt, bei 14 Prozent handelt es sich um Bahntickets. 5 Prozent […]

Mehr dazu
money tourism photo

DRV: Weiter Umsatzrückgänge um teilweise bis zu 95 Prozent und keine Perspektive

„Auch wenn der Reiseverkehr in Europa wieder langsam anläuft, es ist immer noch keine Besserung der wirtschaftlichen Situation in Sicht“, macht Susanne S. Schick, Vizepräsidentin der assoziierten Mitglieder (Säule E) im Deutschen Reiseverband (DRV), auf die Lage der Unternehmen und Dienstleister, die weder Reisemittler noch Veranstalter sind, aufmerksam. „Die Mehrheit der assoziierten Mitglieder hat weiterhin […]

Mehr dazu
money tourism photo

Die „Blauen Reisen“ gehen in die Verlängerung: TUI Cruises startet ab 07. August mit siebentägigen Panoramafahrten in Norwegens Fjorde

Ab 07. August starten die siebentägigen Kreuzfahrten von TUI Cruises mit der Mein Schiff 1 und der Mein Schiff 2 ab und bis Hamburg, sowie Kiel in die norwegischen Fjorde. Bei sechs Seetagen bleibt den Gästen reichlich Zeit, das Premium Alles Inklusive-Konzept an Bord voll auszukosten und gemeinsam mit der Familie oder Freunden einzigartigen Ausblicke […]

Mehr dazu
daios

Privatsphäre in Jets und Villen: Luxusreisen eindeutig im Trend

„Luxusreisen liegen aktuell voll im Trend, denn sie bieten gerade in diesen besonderen Zeiten viele Vorteile. Die Nachfrage zieht merklich an, so verzeichnen wir im Juli dreimal mehr Buchungen als im Juni. Aktuell boomt die Nachfrage für Privatvillen mit individuellem Service mehr denn je und auch Anreisen mit dem Privat-Jet werden verstärkt nachgefragt“, sagt Steffen […]

Mehr dazu
Porto_Sani

Als weltweit führendes Strand- und Familienresort setzt das Sani Resort durch große Investitionsmaßnahmen im Porto Sani neue Standards

Zur Eröffnung des Porto Sani im Mai 2020 erleben die Gäste ein ganzheitliches Upgrade des führenden Familienresorts auf der griechischen Halbinsel Chalkidiki. Durch eine hochwertige Überarbeitung der Räumlichkeiten und die Kombination mit neuen Service-Programmen verspricht das Luxusresort ein luxuriöses Urlaubserlebnis. Gelegen im Herzen des Sani Resort, befindet sich das Porto Sani nur wenige Schritte von […]

Mehr dazu
tui

Moin Hamburg: TUI fly ist mit neuem Flugplan startklar

Nach über drei Monaten Pause hebt am 2. Juli mit der X3 2156 wieder eine TUI fly-Maschine vom Hamburg Airport ab. Für die Gäste des Erstfluges geht es an Bord einer Boeing 737 in die langerwarteten Sommerferien nach Las Palmas. Bis zum Ende der Sommersaison Ende Oktober stehen neben den drei größten Kanareninseln, Teneriffa, Fuerteventura […]

Mehr dazu