Neues Casa Cook auf Kreta

Neues Casa Cook auf Kreta

0
CASA COOK

Thomas Cook plant die Eröffnung eines neuen Casa Cook Hotels auf der Insel Kreta. Das neue Casa Cook Chania besteht aus 45 Zimmer und ist das erste Familienhotel der Kollektion, mit einem Kinderclub mit Platz für 25 Kinder.

Die Marke Casa Cook richtet sich an „Bohemien-Reisende“ mit Hotels auf Rhodos & Kos und zwei geplanten Neueröffnungen für nächstes Jahr in Brela, Kroatien und Ibiza.

Das neue Hotel eröffnet seine Pforten im September und ist als ein Resort wie ein Dorf am Rande der Stadt gestaltet.

Es wurde sehr viel in die Unterhaltung der Kinder und Jugendlichen investiert, so dass die Besucher Kochkurse und Malworkshops mit der Erfahrung in indianischen Zelten erleben können.

Das Hotel verfügt über sieben verschiedene Zimmertypen. Jedes Zimmer kann ein Minimum von zwei Erwachsenen und ein Kind unterbringen, während es größere Suiten und Zimmer mit einer internen Tür für größere Familien oder Gruppen von Freunden anbietet.

Einige Zimmer verfügen über einen eigenen,- oder einen Gemeinschaftspool und von allen Zimmern aus gelangt man durch Schiebetüren auf eine private Terrasse oder einen Pool.

Das Restaurant und die Bar neben dem Hauptpool des Hotels sind von exotischen Orten inspiriert und bieten den ganzen Tag eine offene Küche mit lokalen Gerichten an.

Im Haupt-Atrium werden Gruppen,- und Private Yogakurse sowie Geräte für das individuelle Training mit  einem immer zur Verfügung stehenden persönlichen Trainer angeboten. Gleichzeitig können die Gäste den Massageservice in einem Zelt im „Nomaden-Stil“ genießen.

Die Marke Casa Cook ist eine der sieben Thomas Cook Hotelmarken, die britischen Kunden angeboten werden. Außerdem hat die Hotelgruppe auch Familienhotels Sunwing, die Sunprime sind ausschließlich für Erwachsene und die neuen Cook’s Club bieten einen „Urban Lifestyle nah am Strand.“

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT